Besser kann es Ihr Nachbar auch nicht erläutern!

Fassadenimpressionen aus Leipzig - Gohlis

Häuserfassaden in der Eisenacher Straße und der Gothaer Straße

Die Gothaer Straße verläuft parallel zur Georg-Schumann-Straße. Sie beginnt im Osten von Gohlis an der Lützowstraße. Im Westen wird die Gothaer Straße durch die Lindenthaler Straße in ihrer Ausdehnung begrenzt.

Die Eisenacher-Straße ist wesentlich länger als die Gothaer Straße. Sie beginnt ebenfalls an der Lützowstraße, kreuzt anschließend drei Straßenzüge (Lindenthaler Straße, Breitenfelder Straße und Wiederitzscher Straße) und endet an der Kirchberg-Straße (Leipzig-Möckern).


Einige Häuserfassaden aus der Eisenacher Straße

Ruine in der Eisenacher-Straße
Bild 1:
Ruine in der Eisenacher-Straße
Freifläche
Bild 2:
Ruine wurde abgebrochen
Alfred-Kästner-Grundschule
Bild 3:
Alfred-Kästner-Grundschule
Blick zur Lützow-Straße, links die Altbaufassaden
Bild 4:
Blick auf Altbaufassaden
Eckhaus in der Sasstraße
Bild 5:
Eckhaus Sasstraße

Altbaufassaden
Bild 6:
Altbaufassaden
Altbaufassaden
Bild 7:
Altbaufassaden
Altbaufassade
Bild 8:
Altbaufassade
Eckhaus in der Schorlemmer-Straße
Bild 9:
Eckhaus Schorlemmer-Straße
Links ein Stadthaus
Bild 10:
Links ein Stadthaus

Im Bereich der Lindenthaler Straße beginnt die Bebauung der Eisenacher-Straße mit Stadthäusern. Siehe hierzu die Bilder 11 - 15. Einige der Stadthäuser wurden wahrscheinlich bereits im Jahre 2007 oder 2008 erbaut. Das genaue Baujahr kann Ihnen mit Sicherheit der Bauherr verraten.
Stadthäuser und Altbauten
Bild 11:
Stadthäuser und Altbauten
Stadthäuser in der Eisenacher-Straße
Bild 12:
Stadthäuser
Stadthäuser in der Eisenacher-Straße
Bild 13:
Stadthäuser in der Eisenacher-Straße
Die Eisenacher-Straße
Bild 14:
Die Eisenacher-Straße
Stadthäuser an der Lindenthaler-Straße
Bild 15:
Stadthäuser an der Lindenthaler-Straße
Ein weiteres Stadthaus befindet sich schräg gegenüber der Natonekstraße. Siehe Bild 18.
Von der Lindenthaler Straße in die Eisenacher Straße
Bild 16:
Lindenthaler Straße Ecke Eisenacher Straße
Ein Wohnhaus in der Eisenacher-Straße im Fabrikstil mit einer Klinkerfassade
Bild 17:
Wohnhaus im Fabrikstil
Zwei Stadthäuser in der Eisenacher-Straße, zwischen der Natonekstraße und der Breitenfelder Straße
Bild 18:
Zwei Stadthäuser
Fassaden der Wohnhäuser neben der Stockstraße
Bild 19:
Wohnhäuser neben der Stockstraße
Fassaden in der Eisenacher Straße, die Oberleitung der Straßenbahn führt links in die Stockstraße
Bild 20:
Eisenacher Straße, links die Stockstraße

Das Gelände der ehemaligen Brauerei-Gohlis, zwischen der Natonekstraße (früher Geschwister-Scholl-Straße) und der Breitenfelder Straße, wurde neu bebaut. Jetzt befindet sich hier der Einkaufsmarkt KAUFLAND. Siehe hierzu die Bilder 21 - 23
Blick in die Natonekstraßee, links der Einkaufsmarkt KAUFLAND
Bild 21:
Blick in die Natonekstraße
rechts die graue Fassade des Einkaufsmarkt KAUFLAND, im Hintergrund die Breitenfelder Straße
Bild 22:
Fassade des Einkaufsmarkt KAUFLAND
links die graue Fassade des Einkaufsmarkt KAUFLAND, im Hintergrund die Natonekstraße
Bild 23:
im Hintergrund die Natonekstraße
Fassade an der Eisenacher Straße, Ecke Stockstraße
Bild 24:
Eckhaus Stockstraße
Blick aus der Stockstraße zur Eisenacher Straße, im Hintergrund die Fassade des Einkaufsmarkt KAUFLAND
Bild 25:
Stockstraße

Eckhaus, rechts Breitenfelder Straße, links Eisenacher Straße
Bild 26:
Eckhaus Breitenfelder Straße
Eisenacher Straße, in Blickrichtung zur Wiederitzscher Straße
Bild 27:
Eisenacher Straße
Eckhaus in der Wiederitzscher Straße
Bild 28:
Eisenacher Straße
Eckhaus in der Wiederitzscher Straße
Bild 29:
Eckhaus Wiederitzscher Straße
Blick zur Kirchberg-Straße
Bild 30:
Eckhaus Wiederitzscher Straße

Weitere Baulücken am Ende der Eisenacher-Straße, dass ist kurz vor der Kirchbergstraße, wurden mit Stadthäusern bebaut. Siehe hierzu die Bilder 31 - 33. Die Bebauung mit Stadthäusern wird in der Möckernschen Straße fortgesetzt.
Eisenacher Straße, Ecke Wiederitzscher Straße,  in Blickrichtung zur Kirchberg - Straße
Bild 31:
Eisenacher Straße, Ecke Wiederitzscher Straße
Stadthäuser und Ärztehaus
Bild 32:
Stadthäuser und Ärztehaus
Blick auf die Kongresshalle. Links neben der Uhr ist der Eingang zum Leipziger Zoo
Bild 33:
Stadthäuser
Blick auf die Kongresshalle. Links neben der Uhr ist der Eingang zum Leipziger Zoo
Bild 34:
Ärztehaus
Blick zur Kirchberg-Straße
Bild 35:
Blick zur Kirchberg-Straße

 » E-Mail für Fragen usw.

nach oben

Einfamilienhaus und Bauvertrag

Bei einem Hausbau ist es wichtig, auf die Modalitäten des Bauvertrages zu achten. Der Bauherr sollte sich von seinem Bauträger alle den Hausbau betreffenden Unterlagen übergeben lassen.

Lesen Sie hier weiter! »

Hundertwasserschule

Hammerschlags- und Leiterrecht

Es kommt manchmal vor, dass ein Haus direkt auf der Grundstücksgrenze steht. Dann ist es problematisch, wenn die Wand zum Nachbarn saniert werden muss. Das Betreten des nachbarlichen Grundstückes ist ohne Zustimmung des Nachbarn nicht gestattet. Bei erforderlichen Arbeiten soll dies aber möglich sein. Soll ein Gerüst oder eine Leiter gestellt werden, darf das Grundstück des Nachbarn betreten werden. Hier sollte man sich auf jeden Fall vorher mit dem Nachbarn einigen. Entstehende Schäden sind dem Nachbarn zu ersetzen.
Jetzt ist eine Beweissicherung erforderlich und durchzuführen!

Lauten Mietern kann gekündigt werden

Ruhezeiten in Wohnungen sind zur Vermeidung von Belästigungen der Nachbarn unbedingt einzuhalten. Die Ruhezeiten gelten für einen Zeitraum von 22 Uhr bis 6 Uhr. Die Mittagszeit sollte zwischen 13 Uhr und 15 Uhr in Ruhe eingehalten werden können. Mieter, die in diesen Zeiträumen zu viel Lärm verursachen, kann der Wohnraum fristlos gekündigt werden.


Die Fotos auf dieser Seite wurden von SV-Baranski.de gesponsert.

 » E-Mail für Fragen usw.

nach oben

Einige Häuserfassaden aus der Gothaer-Straße

Die Gothaer-Straße hat zu beiden Seiten des Straßenzuges noch sehr große Baulücken, die immer noch auf ihre Bebauung warten.

Im Bereich der Lindenthaler Straße beginnt die neue Bebauung der Gothaer-Straße mit Stadthäusern.

Zum jetzigen Zeitpunkt, als diese Aufnahmen entstanden, waren zwei Stadthäuser im Bau.

Ebenfalls im Bau befindet sich das Gothaer Carree, teilweise erkennbar auf den Bildern 37 - 40.

Die Gothaer-Straße von der Lützow-Straße aus betrachtet
Bild 36:
Die Gothaer-Straße
Gothaer-Straße, links im Hintergrund die Ruine Sasstraße 1
Bild 37:
Gothaer-Straße mit Ruine
links die Ruine Sasstraße 1, dahinter Wohnhaus mit Gaststätte Goldener Stern
Bild 38:
Die Sasstraße
Gothaer-Straße, links 3 Gebäuderuine, zur Zeit wird daran gebaut
Bild 39:
Die Gothaer-Straße
Fassaden der Gothaer-Straße von der Sasstraße aus betrachtet
Bild 40:
Die Gothaer-Straße
Eckhaus Sasstraße mit der Gaststätte Goldener Stern
Bild 41:
Gaststätte Goldener Stern
Die Gothaer-Straße in Blickrichtung zur Sasstraße
Bild 42:
Die Gothaer-Straße
Die Gothaer-Straße Haus-Nr. 20
Bild 43:
Gothaer-Straße 20
Die Gothaer-Straße in Blickrichtung zur Lindenthaler-Straße
Bild 44:
Die Gothaer-Straße
Stadthaus Gothaer-Straße 19
Bild 45:
Stadthaus Gothaer-Straße 19
Die Gothaer-Straße in Blickrichtung zur Lindenthaler-Straße, links befinden sich Stadthäuser
Bild 46:
Stadthäuser
Die Gothaer-Straße von der Lützow-Straße
Bild 47:
Gothaer-Straße 26
Die Gothaer-Straße mit Baulücken
Bild 48:
Baulücken
Die Gothaer-Straße 34 links neben einer Baulücke
Bild 49:
Gothaer-Straße 34
Die Gothaer-Straße in Blickrichtung zur Lindenthaler-Straße, links befinden sich Stadthäuser, rechts die Gothaer-Straße 34
Bild 50:
alte Häuserfassaden

Größere Grundstückflächen mit Baulücken, wie hier kurz vor der Lindenthaler Straße, werden mit Stadthäusern bebaut. Siehe hierzu die Bilder 52 - 55. Die Bebauung mit Stadthäusern wird in der Eisenacher Straße fortgesetzt.
Blick in die Lindenthaler Straße nach Norden, rechts geht es in die Gothaer Straße
Bild 51:
Grünfläche
Stadthäuser in der Gothaer-Straße im Bau
Bild 52:
Stadthäuser
Stadthäuser in der Gothaer-Straße in Blickrichtung zur Lindenthaler-Straße
Bild 53:
Stadthäuser
Stadthäuser in der Gothaer-Straße noch im Bau
Bild 54:
Stadthäuser
Stadthäuser mit Teilansicht der Fassade
Bild 55:
Stadthäuser

 » E-Mail für Fragen usw.

nach oben